Tagung in perfekter Urlaubsumgebung

PuertCordial Mogan Playao de Mogán, Gran Canaria, 22. April 2015, 23:55 Uhr. Blauer Himmel, sommerliche Temperaturen und eine gute Stimmung. Die Rahmenbedingungen sind perfekt für das meinreisespezialist Forum. Heute haben die rund 200 Teilnehmer der Tagung erst einmal im 4-Sterne-Hotel Cordial Mogán Playa in Puerto de Mogán eingecheckt.

Die großzügige Hotelanlage ist inmitten subtropischer Gärten im Stil eines kanarischen Dorfes gebaut. Sogar eine Kirche gibt es. Ein perfekter Ort für einen schönen Urlaub. Mein Zimmer, eine Junior-Suite, ist nicht nur riesig, sondern auch ziemlich gemütlich eingerichtet. Hier kann man sich echt wohlfühlen. Schade, dass ich keine Zeit hatte, in einen der verlockend frisch wirkenden Pools zu springen. Heiß genug war es ja.

Entschädigt wurde ich aber mit einem sehr leckeren Abendessen im Büffet-Restaurant. Unendlich viele verschiedene Sorten Fleisch gab es. Genau das richtige für meinen hungrigen Männermagen. Klasse fand ich auch das sehr professionelle Abendprogramm: eine gelungene Aufführung von Ausschnitten aus dem Musical „Der König der Löwen“. Morgen gibt es ein umfangreiches und interessantes Tagungsprogramm. Ich freue mich schon auf Freitag, wenn wir bei einer Fun Car Rallye Gran Canaria als „Kontinent im Westentaschenformat“ entdecken werden. Näheres dazu folgt in diesem Blog.

Herzliche Grüße

Jörg

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this page

Ein Kommentar zu “Tagung in perfekter Urlaubsumgebung

  • Das hört sich sehr sehr gut und gemütlich an! Gran Canaria ist sowieso eine meiner Lieblingsinseln, war schon öfters mit meiner Familie dort. Werde beim nächsten Besuch dieses Hotel auf die Liste setzen.
    Danke und viele Grüße

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können folgende HTML Elemente und Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>