Tagebuch meiner ersten Reise in die Staaten!

IMG_2459Die erste Hürde einer jeden USA-Reise, der ESTA-Antrag. Sehr viele Fragen, aber im Grunde schnell erledigt. Es dauerte einen Tag und schon war mein Antrag bestätigt. Nun konnte es losgehen, auf in neue Abenteuer, auf in den Bundesstaat Georgia. Nur noch die kleine, große Hürde Kofferpacken war zu nehmen, denn es sollte ja noch genügend Platz sein für die Einkäufe des original Christmasshoppings.

Am 4. Dezember um 6:00 Uhr ging es dann endlich los! Ein letztes Mal Eiskratzen für die nächsten 8 Tage und ab zum Flughafen München. Von meinem Koffer verabschiede ich mich in München und hoffe inständig, dass dieser auch ankommt, denn freundlicherweise wurde er mir bis nach Savannah durchgecheckt. Ich selbst musste ein paar mehr Stationen durchlaufen… denn es ging weiter mit United Airlines von Frankfurt über Washington D.C. zum ersten Ziel meiner Reise, Savannah.

Georgia klingt nicht nach dem klassischen Ziel der ersten USA-Reise, aber wie sich sehr schnell herausstellte, I´ve started with the best. Aber lest selbst! weiterlesen

Eintauchen in die Welt der Musik – Frühlingsrausch in den Südstaaten

SMF2013_Del McCoury Band_AyanoHisa_VASo zauberhaft und so geheimnisvoll ist der Süden der USA! In Savannah, der Perle des US-Staates Georgia, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die älteste Stadt Georgias wuchert mit Südstaatenarchitektur und altem Baumbestand. Wer durch die Stadt schlendert, dem fallen rasch die vielen geometrisch angeordneten Stadtparks auf. 254 sind es an der Zahl, die 24 Squares, die zum Verweilen einladen. Hektik gibt es hier nicht! weiterlesen