Reisebüromitarbeiter für Sie unterwegs – meinreisespezialist Forum in den Abruzzen!

30.3.2017: Am Donnerstag – nachts um 3 Uhr! – ging es los, müde und trotzdem aufgeregt, zum Münchener Flughafen auf den Weg in die Abruzzen. In der Nähe des Gates konnte man schon das erste kleine „Highlight“ bewundern: Napcabs – noch nie gesehen und ausführlich bestaunt. Für einen Geldbetrag kann man sich hier eine oder mehrere Stunden Schlaf sichern. An Schlaf war aber nicht zu denken, es ging zügig zum Flieger nach Rom. weiterlesen